Ist der Mond grün?

Die Frage klingt absurd?
Als ich dieses Video sah, fragte ich mich, ob das ein schlechter Scherz sein soll.

Dann sah ich mir mein letztes Mondfoto an und staunte!
Wenn man nach grünen Stellen sucht, dann findet man tatsächlich auch welche☺

 Mond ist stellenweise grün

das selbe Foto aber alle Farben maximal verstärkt:

hier ein weiteres

Aber bedeutet das irgend etwas?

Es stellt sich die Frage: Wie kommt es zu der Abdunklung des Mondes?
Auffällig ist, dass das grün in dem Übergang von hell zu dunkel zu erkennen ist.
In dem Video sieht es allerdings anders aus.

Das folgende Bild wurde mit einer längeren Belichtungszeit aufgenommen. Daher ist es heller.
Es zeigen sich insgesamt weniger Farben.

Spielen Fehler durch die Kamera dabei eine Rolle?

Meine Küchenlampe mit LED Licht.
Hier das aufgenommene Foto ohne Nachbearbeitung.

Dies ist das gleiche Foto aber mit einem Grafikprogramm die Farben maximal verstärkt.

Fazit: Es scheint nicht an der Kamera zu liegen. Die Farbe ist etwas intensiver. Da es warm-weißes Licht sein soll, ist die Farbe nun etwas kräftiger, 

Die Farben des Mondes sind also immer noch rätselhaft.
Das der Mond nicht das Sonnenlicht reflektiert hatte ich schon beschrieben.

Tja, wie kommt die Farbe in das Mondlicht?
Kann es die Atmosphäre der Erde sein?
Aber müsste die Verfärbung dann nicht überall gleich sein?

bei diesem Foto waren Wolken davor

Ok. Es ist bunter. Könnte also bedeuten, dass die Farben durch Wolken verursacht werden?
Hmm. Wolken dunkeln ab. Wie können sie das Licht einfärben?

Lassen Wolken gelb besonders gut durch und der Rest wird rausgefiltert?

Unterschiedlich viele Wolken müsste dann unterschiedlich viel gelb bedeuten?

Aber es ist auch blau, grün, violett zu sehen.
Seltsam.

Nun da bleibt noch viel Platz für Spekulationen. Da die „Wissenschaft“ noch an ihrem Sonnenlicht festhält, macht es keinen Sinn in diese Richtung zu fragen. Außer vielleicht an rebellische Wissenschaftler in Rente 😉
Hier eine Animation aus einer Serienaufnahme von 10 Bildern


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.