Matthäus 24, 36
Niemand weiß,
wann das Ende kommen wird,
weder die Engel im Himmel
noch der Sohn.
Den Tag UND die Stunde
kennt nur der Vater.


Die Entrückung wird um 10 Uhr 10 sein.

Ob tagsüber oder nachts ist unbekannt und weiß nur der Vater im Himmel.

Es wird für ALLE Menschen auf der Erde um 10 Uhr 10 sein.
Es wird einen göttlichen Eingriff in die Zeit geben.

(Quelle: Schlüssel Gottes. Gegeben durch den Heiligen Geist)

Zwei Hinweise vor der Offenbarung durch den Heiligen Geist:

 
Vlog 142- Übernatürlich versetzt in Raum und Zeit

Nach menschlichem Verständnis lässt sich hiervon natürlich keine Aussage über die Entrückung ableiten.

Dies erfolgt erst durch die Offenbarung durch den Heiligen Geist.
Zuerst erfährt man „zufällig“ von den Hinweisen und später, häufig an einem anderen Tag, offenbart einem der Heilige Geist die Zusammenhänge und Aussagen.

ein weiterer Hinweis aus einer Neuoffenbarung für den
Spätsommer als Zeit-Fenster für die Entrückung

aus einer Botschaft von Jesus an Clare vom 4.08.2015

Clare:
 … da wir Ihn erwarteten, solange die Hartriegel blühtenIm Übrigen, sie blühen auch im Spätsommer an verschiedenen Orten.


Jesus:
Ich werde für euch kommen, zu einer Stunde, wo ihr es nicht erwartet! Wie viele Male habe Ich euch das gesagt? Wie viele Male? Auf diesem Kanal, auf anderen Kanälen, in Meinem Wort, in der Kirche? Ich werde zu einer Stunde kommen, wo ihr es nicht erwartet.


Aber da kommt bald eine Zeit, wenn Alles enden wird. Ich möchte eigentlich, dass es für immer weitergeht.


Quelle:

Jesus:
Zeit ist eine Illusion, Clare und sie ist komplett in Meinen Händen.“

Quelle:


als Text

Um es noch einmal klar zu sagen:

Ich behaupte nicht den Tag und die Stunde der Entrückung zu kennen.
Der präzise Zeitpunkt wird von Gott Vater nicht enthüllt werden.

Hinweise auf die Entrückung werden im Nachhinein davon zeugen, wie göttliche Prophetie funktioniert.
Es sollte völlig klar sein, dass diese präzisen Hinweise NUR von Gott sein können.
Wer Gott nicht als seinen Erretter und Erlöser annimmt und keine Liebe für Gott in seinem Herzen trägt und in diesem Zustand als Mensch stirbt, der wird nicht bei Jesus in der goldenen Stadt wohnen, wo Jesus für alle die ihm nachfolgen werden eine Wohnstätte bereitet hat.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.