Meine aktuelle Einschätzung zu Trübsalsbeginn und erster Entrückung

Was ich jetzt schreibe, ist meine subjektive Einschätzung, keine Prophetie.
Es könnte stimmen aber ich bin unsicher ob es stimmt.

Bitte die folgenden Formulierungen nicht auf die Goldwaage legen. Auch wenn ich von Wissen schreibe, ist damit Glaube gemeint. So wie die meisten sagen würden, dass sie wissen auf einer Kugel zu leben. 😉

Anfang 2017 wußte ich noch nicht, dass die erste Entrückung 10 Tage nach dem Beginn der Trübsal sein wird. Ich wußte nur von Clare, dass die Entrückung ein bis 2 Wochen nach dem Beginn der Trübsal sein wird und dass das erste Ereignis die Zerstörung des Felsendoms ist.
Was ich fand waren 2 Monate, so wie es mir 2015 angekündigt wurde: August & September 2019.

Ich bin mir sicher, dass der Beginn der Trübsal in diesen 2 Monaten passieren wird. Da der August bereits Vergangenheit ist, bin ich mir also sicher, dass der Felsendom in diesem Monat, September 2019 zerstört wird.

Unsicher bin ich mir, ob die Entrückung auch im September sein wird.
Ich verstehe eine Stelle der Bibel mittlerweile so, dass der Beginn der Trübsal im Sommer sein wird und die Entrückung erfolgt NACH dem Sommer. Da dazwischen 10 Tage liegen, gehe ich davon aus, dass die Entrückung im Herbst 2019 sein wird, also im Frühherbst.

Falls beide Ereignisse innerhalb der 2 Monate geschehen werden, würde sich folgendes Zeitfenster ergeben:
Zerstörung des Felsendoms in der Zeit vom 13.09 bis zum 20.09
Entrückung in der Zeit vom 23.09 bis zum 30.09
(13.09 + 10 Tage = 23.09, 20.09 + 10 Tage = 30.09)
Nur in diesem Zeitfenster liegen Trübsalsbeginn und Entrückung im September UND der Trübsalsbeginn im Sommer UND die Entrückung im Herbst.
Zur Erinnerung: Herbstanfang ist der 23. September 2019.

Falls nur der Trübsalsbeginn in den 2 Monaten sein wird, dann könnte sich das Zeitfenster um 2 Tage vergrößern.
Letzter Tag im Sommer: 22.09. 10 Tage später ist der 02.10.

Also erweitertes Zeitfenster bei dem nur der Trübsalsbeginn in den 2 Monaten sein wird:
Zerstörung des Felsendoms in der Zeit vom 13.09 bis zum 22.09
Entrückung in der Zeit vom 23.09 bis zum 02.10
(13.09 +10 Tage = 23.09, 22.09 + 10 Tage= 02.10)

Wenn es sich darüber hinaus verzögert, dann wäre die Interpretation der Bibelstelle vom Gleichnis des Feigenbaums (Mat 24,32-ff) falsch.
Dies würde das Zeitfenster ausweiten bis zum 30.09 für die Zerstörung des Felsendoms und die Entrückung am 10.10. (Immer noch unter der Berücksichtigung der Annahme, dass der Trübsalsbeginn im September ist).
Das mit der dann dreifachen 10 für die Entrückung sieht zwar interessant aus aber ich messe dem erst mal keine erhöhte Bedeutung bei.

Wenn am 1. Oktober der Felsendom noch stehen sollte, dann hätten sich alle Voraussagen zum Trübsalbeginn aus dem Jahr 2017 fast erledigt. Was bleiben würde, wären die Botschaften an Timothy, wonach die Entrückung im Jahr 2019 sein wird und 10 Tage nach Trübsalsbeginn, was laut Botschaften an Clare die Zerstörung des Felsendoms ist.

LIVE!-Webcam auf den
Felsendom,
(Tempelberg,
Jerusalem)
(links oben im Bild mit goldener Kuppel)


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.