Gebetsaufruf eines Bruders zum 3.11 an die Restarmee Gottes

Football Stadion in Seattle

9/11 war kein Terror-Anschlag sondern eine lange im voraus geplante, verdeckte Operation unter falscher Flagge.
Dies wurde lange vorher verdeckt in Filmen, TV-Serien, etc bekannt gegeben.

Mittlerweile wurde diese verdeckte Symbolik entschlüsselt.

Auf diese Weise wurde auch bekannt, dass es einen lange geplanten Massenmord geben wird.
So wie 9/11 angekündigt und ausgeführt wurde, so wurde 11/3 angekündigt und höchst wahrscheinlich auch ausgeführt werden.

Es geht um ein großes Brandopfer für Satan von bisher nie dagewesenem Ausmaß. Geplant und durchgeführt von Satanisten um den dunklen Mächten mehr Macht zu geben.
In einem Football Stadion für max. 67’000 Zuschauer.
Es ist das Stadion des Football Clubs Seahaws in Seattle, USA.
Es soll ein Zeppelin über das Stadion fliegen und ein extrem starkes Feuer auslösen, bei dem alle Menschen in dem wahrscheinlich ausverkauften Stadion, verbrannt werden sollen.

Idealerweise können Gebete diesen Plan verhindern.
Wichtig ist aber darüber hinaus, für die Seelen zu beten die Opfer dieses Anschlags werden. Denn wenn diese Menschen unerlöst sterben, so füllt sich die Hölle auf mit ihren verlorenen Seelen.
Dies ist schrecklich für diese armen Seelen, dies gibt aber darüber hinaus der bösen Seite viel Macht um weitere böse Pläne erfolgreich ausführen zu können.

Der Bruder von dem die folgenden beiden Videos stammen (deutsch & englisch), bekam vom Herrn in einer Vision bestätigt, dass diese Pläne wirklich existieren und diese schreckliche Katastrophe geplant und ausgeführt werden soll.
Wir sprechen hier also nicht über eine wirre Verschwörungstheorie!

In dem Video wird eine Uhrzeit für den Spielbeginn genannt.
In der älteren deutschen Fassung ist von 21:05h (deutscher Zeit) die Rede und in der englischen Version ist von 22:05h (deutscher Zeit) die Rede.
Richtig ist: Das Spiel der Seahaws beginnt um 13h Ortszeit Seattle und dies entspricht zur Zeit des Spielbeginns 22:05h deutscher Zeit.

Die Zeitdifferenz beträgt (normalerweise) 9 Stunden. Was zur Verwirrung beiträgt, ist die Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit. In Deutschland erfolgt dies am 27.10 und in Seattle in den Morgenstunden des 3.11. Bei Spielbeginn hat also Deutschland und Seattle Winterzeit und die Zeitdifferenz beträgt 9 Stunden.

Menschen die noch nicht zu Jesus gefunden haben aber spirituell sind, argumentieren häufig mit Energien.
So gibt es den Irrglauben, dass ein ignorieren von schlechten Dingen dafür sorgt, dass das böse keine Macht bekommt.
Wer dieses Darum und den bösen Plan, die böse Tat ignoriert, tut nichts um zu helfen. Wer an die Opfer und die Täter denkt und für sie betet, der leistet aktiv einen wichtigen Beitrag um das gute zu Stärken und das Böse zu schwächen.
Nur die Restarmee Gottes hat den richtigen Glauben, das richtige Verständnis um zu helfen. Wenn Du nicht hilfst, wer soll es denn dann machen? Gott braucht unsere Gebete für Barmherzigkeit, Gnade und Güte um zu helfen. Der freie Wille ist ein hohes Gut, dass Gott respektiert. Wenn uns dieses Ereignis egal ist oder wir nur als Zuschauer passiv bleiben, so wird sich das Böse ungehindert durchsetzen!
Liebe Brüder und Schwestern, wenn ihr andere Menschen kennt, die helfen können, so verbreitet diesen Gebetsaufruf bitte weiter.
Wer dem Gebetsaufruf folgt, der betet am 3.11 von 21h bis 23h zur Rettung der 67’000 Seelen, die verbrannt werden sollen.
Die Waffen der Gebetskämpfer sind z.B. Rosenkranz und Barmherzigkeitsrosenkranz.

deutsche Version

english version
an die Restarmee
Die Restarmee Gottes wird triumphieren!

170 Kreuzzugsgebete aus dem Buch der Wahrheit


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.