P(L)ANDEMIE 2: MARBURG VIRUS💉☠️☠️☠️💉

Alles ist vorbereitet:

  • Es gibt bereits spezielle PCR-Tests für den „neuen Virus“
  • Es gibt bereits den neuen „Impfstoff“ für den „neuen Virus“
  • Dieser neue „Impfstoff“ enthält ein sehr starkes Gift
  • Sie werden die Toten durch die „Corona-Impfung“ mit dem neuen Virus erklären
  • Sie werden mit der neuen Todesspritze mehr Menschen noch schneller töten

Wach auf und erkenne, dass alles geplant ist….
….. zur Bevölkerungsreduktion!
…… zur totalen Versklavung der Menschheit!

Kopie auf BITCHUTE, Brighteon, Odysee, Rumble

hier das englischsprachige Original in voller Länge:

Hier der Text der Untertitel (minimal korrigiert)

Während dieser Recherche entdeckte ich etwas, dass noch beunruhigender ist. Im April veröffentlichten Bill Gates, und Gavi einen Artikel auf der Webseite in dem es hieß, das Marburg die nächste große Pandemie wird um die wir uns Sorgen machen müssen.

Marburg ist ein relativ seltenes hämorrhagisches Fieber.

Seit 2005 hatten wir nur 16 Fälle.

Was wissen Bill Gates und Gabi was wir nicht wissen?

Warum sollte das eine Bedrohung sein?

Warum sollten die Mainstream-Medien, die Weltgesundheitsorganisation, Artikel über diese seltene Krankheit veröffentlichen?

Als ich weiter nachforschte, stellte ich fest, dass sie bereits einen PCR-Test dafür entwickelt haben.

Das ist sehr besorgniserregend.

Sie können das jetzt mit diesem Test beweisen, dass jemand Marburg haben könnte und es wäre schwer, wie beim aktuellen PCR-Test, das zu widerlegen.

Ich fand heraus, dass sie Papiere veröffentlicht haben, die behaupten, dass Marburg durch Fledermäuse asymptomatisch verbreitet wird.

Dies ist etwas, was während der jetzigen Pandemie widerlegt wurde.

Wenn du keine Symptome hast, hast du auch keinen Virus.

Daher kannst du es nicht asymptomatisch verbreiten. Es gibt keine asymptomatische Verbreitung eines Virus. Das wurde jetzt akzeptiert.

Sie haben jedoch gegenteilige Arbeiten veröffentlicht.

Die besorgniserregende Entwicklung die ich gefunden habe, ist, dass sie einen neuen, schnell entwickelten mit Ricin angereicherten Impfstoff namens RiVax für Marburg haben.

Rivax enthält Ricin und ist eine giftige Substanz die bei den Terroranschlägen in den U-Bahnen von Tokio verwendet wurde um eine große Anzahl von Menschen zu töten.

Warum sollten Sie ein so gefährliches Toxin in einen Impfstoff geben?

Es ist sehr sehr seltsam und verwunderlich oder beunruhigend.

Aber wie würden Sie diese Pandemie von Marburg beginnen ohne sie tatsächlich zu verbreiten?

Ganz einfach:

Sie haben bereits damit angefangen.

Die Impfstoff-Nebenwirkungen, die wir derzeit durch die COVID-Impfstoffe sehen, mit Blutungen und Gerinnsel, sind dem hämorrhagischen Fieber sehr ähnlich.

Wenn Sie die Auffrischimpfungen an die Menschen in den Pflegeheimen, in den Krankenhäusern geben, die wie Gefangene sind, bis zu den Kindern, die in engem Kontakt in den Schulen sein werden, werden Sie weitere Blutungen und Gerinnsel verursachen, die dann als hämorrhagisches Fieber auftreten.

Sie werden mit ihrem neuen PCR-Test testen.

Sie werden sagen, das es Marburg ist.

Dies wird die übermäßigen Todesfälle erklären, die in Krankenhäusern beobachtet wurden.

Es wird eine Vertuschung sein.

Sie werden sagen, dass das im Krankenhaus nicht am COVID-Impfstoff liegt, sondern an Marburg.

Es wird eine sehr sehr große plötzliche Panik geben, die folgen wird.

Es wird eine Massenhysterie, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben.

Die Leute werden hetzen um alles zu bekommen, was sie schützt.

Der RiVax Impfstoff wird durchgepeitscht und experimentell verabreicht.

Auf die gleiche Weise wie die COVID-Impfstoffe gegeben wurden.

Ein großer Unterschied zum Revax Impfstoff besteht jedoch darin, dass die Infrastruktur bereits vorhanden ist und alle Ressourcen vorhanden sind, um den Revax Impfstoff in sehr kurzer Zeit zu liefern.

Sie könnten in kürzester Zeit eine hundertprozentige Abdeckung der Bevölkerung erreichen.

Das Ricin im Impfstoff wird Millionen, Milliarden von Menschen sehr schnell töten.

Es gibt keine Möglichkeit es zu stoppen sobald es beginnt.

Der einzige Weg wie wir verhindern können, dass diese Marburger Epidemie, so wie sie von Bill Gates, Gavi, WHO angepriesen wird und wer auch immer sonst noch dahinter steckt, ist, das wir die Einnahme von COVID-Impfstoffen stoppen müssen.

Wir müssen unsere Freunde oder Verwandten, alle davon überzeugen dass es das Falsche ist.

Es wird sie kränker machen.

Worauf Sie sich verlassen müssen ist die natürliche Immunität.

Bauen sie sie wieder auf mit Vitamin C, Vitamin D,

Zink und all die anderen Mineralien, die notwendig sind.

Wenn Sie an COVID erkranken, haben wir Ivermectin und Hydroxychloroquin was sehr effektiv ist.

Wir brauchen keinen Impfstoff der hämorrhagische Fieber-Symptome verursacht.

Wir müssen es sofort stoppen. Wenn wir es nicht stoppen, werden wir uns in einer angeblichen Marburg Pandemie wiederfinden.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.