Horror: ALUMINIUMHALTIGE LEBENSFORMEN IN IMPFSTOFFEN UNTER DEM MIKROSKOP – DR FRANC ZALEWSKI – DEUTSCH (KURZFASSUNG)

⚠️‼️ Dr. Franc Zalewski, polnischer Geologe, Wissenschaftler, untersucht den Impfstoff von Pfizer und findet eine inaktive, künstliche Lebensform aus Aluminium-Brom-Kohlenstoff. Er nennt diese Lebensform „The Thing“ („Das Ding“), es hat einen Kopf und drei Beine. Er sagt: „Es wurde nicht geschaffen, um leblos im Körper herumzusitzen. Es wartet auf ein Signal!“.

Kopie auf Rumble, Bitchute, Brighteon, Odysee, Vimeo

Original-Ton mit englischem Untertitel

spanische Version mit englischem Untertitel

Die Frage bleibt offen wofür dieses Ding gut sein soll……..
Dazu gibt es keine Beweise also können nur Theorien aufgestellt werden…..

Ist es eine Antenne für 5G?
Wird diese Antenne mit dem Gehirn verbunden sein?

Die Enden der „Beine“ bzw. der Antennen sind aus Kohlenstoff.
Graphenoxid ist auch eine Kohlenstoffverbindung….
Über Graphenoxid ist zu hören, dass es sich gut mit Nervenzellen verbinden kann…..


Dr Carrie Madej claims to have found clues that covid vaccines may contain metals and elements which function as a computer system…
As well as what appears to be a hydra like parasite…
Scary, if true

STEW PETERS – DR. CARRIE MADEJ: US LAB EXAMINES VACCINE VIALS HORRIFIC FINDINGS REVEALED 9/29/21

Vortrag von Jane Burgermeister (2009) – sie ist spurlos verschwunden………
Besonders interessant: ab Minute 26.
⚠️⚠️SIE BESCHREIBT DEN PLAN ZUR CORONA-PLANDEMIE❗️❗️
👿👿👿SIE BESCHREIBT DEN KOMMENDEN RFID-CHIP, DAS UNVERZEIHLICHE MALZEICHEN DES TIERES👿👿👿


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.