Kundalinieerwachen und andere Missverständlnisse

Die asiatischen Religionen und die Esoterik lehren, dass man die Kundalini erwecken sollte, um Weisheit zu erlangen.

Das Pondon dazu gibt es auch in der katholischen Kirche. „Lass dich mit Wasser taufen und der heilige Geist kommt zu dir.“

Beides ist verdrehtes Wissen. Die Leute werden so in die Irre geführt.

Geist wirkt auf Materie und nicht umgekehrt!

Das bedeutet ganz konkret:
Durch kein Joga,
durch keine Zeremonie mit Wasser,
durch keine körperliche Aktivität
ist es möglich, Einfluss auf seinen Geist, seine geistige Entwicklung zu nehmen!


Erst wenn man das Ganze umdreht, ergibt es einen Sinn.

Durch die geistige Entwicklung, die Suche nach der Wahrheit, die Befreiung von allen Lügen auf allen Ebenen, wird die Kundalini erweckt!

Geist wirkt auf den Körper, auch den feinstofflichen Körper, also auch auf den Energiehaushalt des Körpers.

Ich habe genau diese Erfahrungen sammeln können. Ich habe mich nicht freiwillig damit beschäftigt, sondern es sind unerklärliche Dinge passiert und bei der Suche nach Antworten,  bei der Suche nach Ursachen für bestimmte Phänomene, fand ich das Thema Kundalini.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass es Dinge gibt, die die Schulmedizin und „Wissenschaft“ nicht erklären kann. Da sie sie nicht erklären kann, hält sie die Phänomene wahrscheinlich für Einbildung.

Man findet über Meditation Beschreibungen, die von mental ausgelösten Spannungen im Raum berichten. Diese haben Knackgeräusche zur Folge.
Berichte über aufsteigende Kundalini enthalten auch Beschreibungen von Anahata-Klängen.

Beide Phänomene habe ich kennengelernt. Anahata-Klänge ganz selten aber das Knacken, vor allem beim Einschlafen und Aufwachen aber auch im entspannten Wachzustand hatte mich ca. 2 Jahre lang beschäftigt. Das war der Prozess des Erwachens. Am Ende hatte ich eine Gotteserfahrung.

Was man als „gebildeter“, „aufgeklärter“, „fortschrittlicher“ Christ akzeptieren sollte:
Der Mensch hat einen Energiehaushalt mit Chakren.
So wie es einen Blutkreislauf gibt, so gibt es einen Kreislauf der Energie.
Wenn ein geistiges Erwachen einsetzt, verstärkt sich der Energiefluss. Zuerst sind die „Energieleitungen“ zu klein für die gestiegene Energiemenge und es kommt zu unerwünschten Effekten. Das ist ein bisschen so wie die ersten Zähne zu bekommen. 😉

Es gibt bestimmt Millionen von Menschen die viel Geld ausgeben und sich unnütze Meditation, Yoga, DVD, etc kaufen. Diese Tipps sind völlig gratis. Falls jemand diese Tipps wertvoll findet, der möge bitte in der Woche in der er das liest, 5€ an Obdachlose spenden. Danke.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.