Geht die Welt unter?

Weltuntergang?

Geht die Welt unter?
N E I N !

Steht uns die schlimmste Zeit aller Zeiten die je war bevor?
J A !

Gibt es Grund optimistisch zu sein?
Ja, denn wir haben das Angebot unsere Ewigkeit bei Gott und mit Gott zu verbringen.

Wer nur sich selbst traut und sich nicht auf Gott verlässt, der ist verlassen durch seine eigene Entscheidung. Wir sollten alle mehr Gottvertrauen haben!

Sowas ist schnell aufgeschrieben. mit Ausrufezeichen sieht es richtig wichtig aus. Aber sich selber daran zu halten ist nicht immer leicht.
Hier ein Beispiel: Ich wollte mit einem Tischstativ auf der äußeren Fensterbank ein Foto des Mondes machen. Natürlich besteht die Gefahr, dass die Kamera herunter fällt und dann total kaputt ist.
Also wollte ich eine Kordel an Kamera und Heizung befestigen.
Bei der Vorbereitung ist sie mir vom Tisch gefallen. Und trotz dickem Teppich klemmte das Zoomobjektiv und es lies sich nicht mehr bewegen. Da wurde mir klar, dass ich mich selber nicht an diesen schönen und wichtigen Satz gehalten habe. Also betete ich zu Gott (im Stillen) , dass er mir mit der Reparatur der Kamera helfen möge. Dann drückte ich auf das Objektiv in die richtige Richtung und es war wieder in Ordnung.
Weiter betete ich um Schutz vor dem Herunterfallen der Kamera. Ich habe mich also nicht selber auf eine Lösung verlassen. Ich ließ die Kordel zur Absicherung weg. Ich betete zu Gott und vertraute auf seine Hilfe und seinen Schutz. Ich habe mich ca. 2,5h mit Fotografieren beschäftigt. Zwischen 0h und 3h. Zu einer Zeit in der ich müde und unkonzentriert bin. Und es ist nichts passiert. Ich konnte schöne Fotos machen und meine Kamera ist nicht von der Fensterbank in die Tiefe gefallen.

Wer einen Beweis braucht um das zu glauben, wer nur unwiderlegbare harte Fakten akzeptiert, der wird Gott nicht finden. Wenn du Gott mit deinem Verstand suchst, wirst du blind bleiben. Wenn du Gott von ganzem Herzen suchst, dann wirst du ihn finden, sehen, spüren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.