Das tägliche Abendmahl – Vorschlag für eine kleine Abendmahl-Feier (Kommunion / Eucharistie)

Die hier vorgestellte kleiner Feier dauert ca. 5 Minuten.
Diese Zeit kann jeder in der Regel täglich aufbringen.
Die Ausrede „Ich hatte keine Zeit“ ist also schwer zu glauben.

Das Abendmahl

Wie das Abendmahl nach der Bestätigung durch den Herren Jesu Christus offenbart wurde.
Schneide ein Stück Brot ab und lege es auf einen Teller.
Fülle ein Weinglas mit etwas Rotwein ( zur Not geht auch Wasser).
Bevor mit dem eigentlichen Abendmahl angefangen wird, spreche oder denke im Geiste folgendes:
Danke Herr Jesus, dass Du als Opferlamm Gottes zur Welt kamst.
Danke Jesus, dass Du uns durch dein Blut von Sünde, Schuld und Tod errettet hat.
Danke für Deine Liebe.
Danke, dass Du mir das Ewige Leben an Deiner Seite geschenkt hast.
Hebe den Teller mit dem Brot hoch und danke:Danke Herr Jesus, dass Du mir Deinen Leib schenkst.
Gelobt sei Jesus Christus in alle Ewigkeit, Amen.

Dann bete das Kreuzzuggebet 81 („
Um das Geschenk der Heiligen Kommunion“).

Danach bete: Herr ich bin nicht würdig, dass Du eingehst unter meinem Dach aber sprich nur ein Wort ,so wird meine Seele wieder gesund.
Dann esse ich den Leib Christi.

Hebe den Wein hoch und danke:
Danke Jesus, dass Du mir Dein Blut schenkst.
Gelobt sei Jesus Christus in alle Ewigkeit, Amen.

Spreche: Ich erhebe mein Glas zum Gedenken daran, dass der Herr mit uns den neuen Bund der Liebe geschlossen hat.
Danke Jesus, dass Du uns aus der Knechtschaft der Gesetzlichkeit befreit hast und uns stattdessen dein heiliges Gebot der Liebe geschenkt hast.


Danke oder spreche: 
Danke Jesus, dass Du mich mit deinem Heiligen Blute heilig machst, so wie Du Heilig bist.
Danke Jesus, dass Du mit deinem Heiligen Blute wiederherstellst:
meine Liebe zu Dir,
meine Liebe zu den Menschen,



meinen Glauben und meine Zuversicht, 


meinen Mut, Tapferkeit, Standfestigkeit, Ausdauer, Opferbereitschaft,


meine Tugend, Reinheit, Keuschheit,


meine  Frieden, Freude, Freiheit, Vergebung, Würde, Treue, Ehre, Güte, Tatkraft, Großzügigkeit, Großmut, Barmherzigkeit, Güte, Selbstlosigkeit, Wohltätigkeit, Reue, Demut, Kleinheit, Herzlichkeit, Erhabenheit.

Gelobt sei Jesus Christus in alle Ewigkeit, Amen.



Während des Gebets und danach trinke von dem Blut Jesu.

Dieses kleine Abendmahl wurde durch den Heiligen Geist inspiriert.
Dies bekam der Engel des Friedens vom Herrn bestätigt.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.